deckhengste
Zurück

 

Wenn ihr euch für einen der Hengste interessiert dann schreibt bitte an:

Silberzwiebel@web.de

Und schreibt als BETREFF Bitte: Deckhengst

DANKE

------------------------------------------------------------------

Araberhengste:

  El Allah Abu

(Thee Desperado x Shaamisa Mystique 
von Nabiel)

Geboren: 12.02.1996 / Farbe: Schimmel /Stockmaß: 1,59m

EI Allah Abu wurde als 3jähriger nach Deutschland importiert. Noch in den USA wurde er beim Egyptian Event 1997, der einzigen Schau auf der er in den Staaten gezeigt wurde, Champion World Class Colt of 96. In Deutschland angekommen, war sein Auftritt bei der Hengsteintragung ein voller Erfolg. Goldprämiert und als Reserve Juniorchampion verließ er Aachen. Seine ersten Fohlen sind bereits geboren und erfüllen die Hoffnungen, die in sie gesetzt wurden. Vielleicht werden ja einige von ihnen bereits in der kommenden Schausaison zu sehen sein.

Abus Pedigree vereint Generationen von Vorfahren höchster Qualität - tragende Säulen der Ägypterzucht, die in Folge die Beständigkeit qualitätsvoller Nachkommen garantieren (Ruminaja Ali - The Minstril - Thee Desperado - Nabiel - Bint Magidaa - 
EI Hilal -The Egyptian Prince).
Über seinen Vater Thee Desperado braucht wohl nichts mehr gesagt werden: Vater unzähliger Champions sowohl in Halter- als auch in Performance-Klassen und wohl der führende Vererber in der amerikanischen Ägypterzucht der letzten Jahre. Nun erkunden seine Nachkommen auch Europa – und das mit zunehmendem Erfolg.
Nicht minder exklusiv ist auch seine mütterliche Abstammung, in der er in direkter Linie über seine Urgroßmutter, die im übrigen eine Vollschwester zu Shaikh al Badi ist, auf die berühmte Bint Maisa EI Saghira zurück geht. Sein Großvater Nabiel (USA), einer der berühmtesten Hengste und selbst Gewinner unzähliger Championate, gehört nach wie vor zu den großen Vererbern der internationalen Ägypterzucht

Kosten pro Decken: 1.800 DM (Wenn ein Fohlen entsteht zusätzlich 20 DM)

 Orashaan (Arberhengst) / 1,66m / Schimmel

Eine Hengstlinie in der heutigen Ägypterzucht scheint auf europäischen Schauen mehr Einfluss zu haben als alle anderen: Ansata Halim Shah! Eine unglaubliche Anzahl nationaler und internationaler Champions läßt sich in direkter Linie auf ihn zurückführen. Einer von Ansata Halim Shahs populärsten Söhnen ist der von uns gezogene Maysoun, der das Reserve-National- Championat von Deutschland gewann.

Decktaxe: 1.300 DM (bei Fohlen noch 100 DM)

 Aligance (Araber-Hengst) / 1,60m / Schimmel

Aligance (im Gemeinschaftsbesitz mit der Familie Küppers, Geldern) aus der Zucht der Familie Weixelbaum. Bereits im Jährlingsalter wußte er durch seine enorme Typausstrahlung und Präsenz Publikum und Richter gleichermaßen zu überzeugen und sicherte sich den Titel des deutschen Nationalchampion Res. sowie des Egyptian Event Europe Champion Res. Trotz eines schweren Unfalls im Winter setzte Aligance seine Schaukarriere als Zweijähriger in beeindruckender Weise fort: In der diesjährigen Schausaison siegte er jedes Mal, wenn er antrat: auf der internationalen B-Schau in Deurne (Niederlande) ebenso wie beim Asil Cup, beim All Nations Cup in Aachen und last not least beim Europachampionat in Dänemark.

Decktaxe: 1.600 DM (bei Fohlen noch 99 DM)

Hannoveranerhengste:

(foto kommt noch) Prince Thatch xx

Stockmaß: 1, 68m / dunkeler Fuchs mit Stern + 2 weiße Abzeichen an den Beinen.

Rappe mit Stern

Prince Thatch xx sorgte bereits bei der Hengstleistungsprüfung 1989 durch seine sehr guten Grundgangarten und seine Rittigkeit, die jeweils mit höchsten Noten bedacht wurden, für Aufsehen. Ideales Temperament und hohe Leistungsbereitschaft zeichnen diesen Hengst und seine Nachkommen aus. Auf nahezu allen Schauplätzen sorgen seine Nachkommen dafür, daß sein Name im Pedigree wie ein Qualitätssiegel gehandelt wird. Gestion Joker (van Grundsven) und Piccolino (Husenbeth) starteten im internationalen Dressursport, national konnten sich schon 12 "S"-Dressurpferde erfolgreich plazieren.

Deck Kosten: 1.500 DM (Wenn ein Fohlen entsteht zusätzlich 40 DM)

epikur.jpg (76293 Byte)

 

 
 
 
Epikur(Hannoveranerhengst) / 1,72m / Rappe mit Blesse und einem weißen Fuß / 12 Jahre

Er stammt von Gerhard Finck, Padingbüttel, der einen der besten Stutenstämme Hannovers besitzt. Epikur absolvierte seine Hengstleistungsprüfung souverän und ragte besonders durch den Dressurindex von 133,6 Punkten aus dem Prüfungslot heraus. Schon vorher war der Rappe unter Hannes Baumgart bei Reitpferdeprüfungen in Niedersachsen erfolgreich aufgefallen.

Decktaxe: 1.790 DM (bei Fohlen noch 30 DM)

Weltbuerger.jpg (34701 Byte) Eclipse (Hannoveranerhengst) / 1,69m / Fuchs mit Blesse / 10 Jahre

Eclipse hat zahlreiche Hengskörungen, S-Dressur turniere, M-Springen und HLP gewonnen! Über 30 Nachkommen, fast alle im Sport bekannt.  Super GGA, weich zu sitzen, bekommt Fohlen in fast allen Farben.

Decktaxe: 1.500 DM (bei Fohlen noch 50 DM)

Decktaxe: 1.810 DM (bei Fohlen noch 21 DM)

Pintohengst :

 Chromolus x

Pinto (schwarz-weiß) 10 Jahre

1,71m / Schecke

Chromolus x hat schon zahlreiche Preise und Turniere gewonnen! Enormes Springvermögen! Sehr gute Leistungen bei der Hengstleistungsprüfung. Sehr guter Charakter und nervenstärke zeichnen ihn aus. Der Vater (Cromico) ist als Hochleistungs-Springpferd bekannt. Leichtrittig und schwungvoll zu reiten! Sehr schöne Zeichnung.

Deckkosten: 1.000 DM (bei entstehen eines Fohlens nochmal 80 DM)

Haflingerhengste:

Roletto (Haflingerhengst)Stockmaß: 1,47m / Farbe: heller Fuchs mit weißem Behang.

Roletto ist ein 6 jähriger Haflingerhengst mit enomer Spring und Dressurbegabung.

Er hat ein sehr ausgeglichenes Temperament und ist  sogar von Kindern reitbar. Er wurde 1999 bei der Hengstleistungsprüfung gekört. Er hat allerbeste Vorfahren und hat schon sehr viele L und M Dressurturniere gewonnen. Beim Springen ist er momentan M einsetzbar. Roletto wurde in Österreich im Heidegestüt gezüchtet und ist als Haflingerhengst des jahres 2000 geehrt worden.

Und auch bei Ponnyrennen und Spielen zeigte er talent.

 

Decktaxe: 1.400 DM (bei Fohlen noch mal 50 DM)

Figarro (Haflingerhengst)                    1,49m / Goldfuchs mit weißem Behang und dünner Blesse.

Figarro ist ein ausgesprochen schöner Hengst mit sehr viel Dressurtalent. Er hat sogar schon erfolgreich S-Dressur Turniere bewältigt. Figarro ist 8 Jahre alt und hat schon mehr als 20 Fohlen gezeugt. Er ist ein sehr beliebter Zuchthengst mit allerbestem Stammbaum!

Decktaxe: 1.500 DM (bei Fohlen noch mal 100 DM)

stilist.jpg (24373 Byte) Windtraum (Hafi-Hengst) / 1,44m / Gold-braun mit weißem Gehang schöner Blesse / 10 Jahre

Windtraum ist ein absolutes Traumpferd im Umgang, beim Reiten, ...! Ein wunderschöner Hengst mit sehr guten GGA. Keine Körungen oder HLP.. trotzdem ein richtiges Traumpferd!

Decktaxe: 600 DM (bei Fohlen noch 30 DM)

axan.jpg (42063 Byte) Axan (Hafi-Hengst) 1,47m / Heller Fuchs mit weißem, langen Behang / 6 Jahre

Axan legte 1999 Seine HLG mit einer Note von 8,1 ab! Er hat sehr gute GGA, viel Temperament, schwungvolle Gänge und viel Talent in Dressur und Springen. In beidem M gewonnen, S-plaziert. Auch für Vielseitigkeits- Geländereiter.. die gern schnell reiten!

1.400 DM (bei Fohlen noch 80 DM)

Friesenhengste:

Twix (Friesenhengst) 1,65m / Rappe ohne Abzeichen / 9 Jahre

 

Twix ist ein sehr gut gebauter Friesenhengst mit viel Behang. Er hat ein gutes Temperament und ist ein Dressurass! Er ist S ausgebildet und hat schon mehr als 25 Fohlen. Er hat sehr bekannte Eltern (Vater: Twister)!!

Decktaxe: 2.000 DM (bei Fohlen nochmal 39 DM)

Tinkerhengste:

Tec / 1,53m / 7 Jahre / Schecke

 Schöne GGA, Dressurbegabt, ruhiges Temperament, ausdauernt, sehr schön gebaut. Wertvoller Zuchthengst mit sehr schöner Zeichnung!

Decktaxe: 1.100 DM (bei Fohlen noch 90 DM)

Connemarahengste:

Fuchur (Connemarahengst)

Marvel.jpg (16491 Byte) 10 jährig / 1,47m / Schimmel

Fuchur war 2mal weltmeister der Ponyvielseitigkeit. Leichtrittig, schön gebaut, gutes Temperament, federleichte Gänge.. Hengstkörungen, super Springvermögen!

Decktaxe: 1.500 DM(bei Fohlen noch 30 DM)

 Felino (Connemarahengst) Schimmel, 1.43m / 9 Jährig

Felino hat zählreiche Körungen, enormes Springvermögen, leicht im Genick, Geländesicher und nervenstark. Hat schon viele erfolgreiche Fohlen gezüchtet. Schöner Körperbau und angenehmes Temperament.

Decktaxe: 1.800 DM (bei Fohlen noch 40 DM)

Isländerhengste:

Frami.jpg (21338 Byte) Tajò (Isländerhengst) / Graufalbe / 1,34m / 5 Jahre /

junger Hengst mit viel Tölt und Pass! Temperamentvoll mit super Stammbaum. Vater der Isländerhengst 1988! Auch super Distanzpferd weil er sehr starke Nerven hat und sehr robust ist! Hat schon über 10 Fohlen in allen Farben!

Decktaxe: 560 DM (bei Fohlen noch 90 DM)

Julia mit GandurGandur / Isländerhengst / 1,40m / tiefschwarzer Rappe / 8 Jahre

Top-Tölt und Pass! Hengst 1999!!! Über 100 Turniergewinne!

Decktaxe: 1.600 DM (bei Fohlen 90 DM)

 

Logi f. Vallholt / Schimmel / 1,37m / geb. 1994 (Isländerhengst)

Logi ist ein kräftiger 5-Gänger mit weichen Gängen. Sehr verlässlich im Gelände. Isländer-prämie gewonnen! Deutschlands Gangpferd 1997!!

Decktaxe: 1.600 DM (bei Fohlen noch 60 DM)

Trakehnerhengste:

Prämienhengst Sarafan Safran (Trakehnerhengst) / 1,70 / Rappe/ 15 Jahre

Am 23. Juli 1991 geboren, ging Sarafan, zweieinhalbjährig bei der Trakehner Hengstkörung in Neumünster (1979) als Prämienhengst hervor. Sarafan ist seit 1987 im Gestüt Buchenhain als Deckhengst aufgestellt. Seine Kinder sind durchweg großrahmige, sportliche Pferde. Er vererbt überdurchschnittliches Springvermögen mit guter Manier. Im Exterieur verbessert er Reithälse, Fundament und Größe. Sarafan ist jetzt 22 Jahre alt und erfreut sich bei täglichem Weidegang bester Gesundheit ! Er deckt im Natursprung und seine Befruchtungsrate liegt bei über neunzig Prozent !

Decktaxe: 1.790 DM (bei Fohlen noch 40 DM)

 Amelio (Trakehner-Hengst) / Rappe / 1,75m / geb. 1989

Amelio selbst legte im Jahr 1992 mit einem Gesamtindex von 135 Punkten als 2. von 45 Hengsten seine Leistungsprüfung ab. Sein Dressurindex von über 137 Punkten weist auf eine sehr gute Rittigkeit und Bewegungsqualität hin.

Decktaxe: 1.900 DM (bei Fohlen noch 50 DM)

Fjordhengste:

Taro / 1,44m / Falbe mit 2farbiger Mähne & Aalstrich / 10 Jahre

Hengstkörung 1997, HLP Note 8.9! Schöner Hengst mit nettem Charakter und viel Dressurtalent auch schön zu springen. Mehr als 40 Nachkommen..  Sehr schöne GGA hübsches Gesicht, und viel Ausstrahlung

Decktaxe: 1.200 DM (bei Fohlen 10 DM)

 Finnick   (Fjordhengst) / 1,45m / Falbe mit 2farbiger Stehmähne und Aalstrich / 9 Jahre alt

hübscher Hengst, vielseitig einsetzbar

Decktaxe: 700 DM (bei Fohlen noch 90 DM)

Holsteinerhengste:

Lacapo (Holsteinerhengst) / 1,77m / Schimmel

Nach langem Deckeinsatz in Sachsen-Anhalt deckt er nun wieder in seiner alten Heimat. Seine Familie (Stamm 3615) spricht für sich: Lacapos Großmutter Gera, bereits 6-jährig in großen Preisen und später international und in Nationenpreisen erfolgreich brachte nicht nur über ihre Tochter Larsa Lacapo sondern über Larsas Vollschwester auch die Stute Cera (v. Cor de la Bryere), die unter anderem unter Paul Darragh und Otto Becker im internationalen Sport erfolgreich war. 1998 konnte Otto Becker in den wenigen Monaten, in denen er sie ritt den Nationenpreis in Aachen, die Deutsche Meisterschaft in Gera und den Großen Preis in Mannheim gewinnen.
Lacapo stellte mit seiner Nachzucht zahlreiche Turnierpferde und 6 gekörte Hengste. Sein Vater ist der Jahrhunderhenst Landgraf I. Sein Sohn Flemingh zählt in den Niederlanden zu herausragenden Vererbern und stellt insbesondere als Dressurpferdemacher Lacapos Bewegungs- und Interieurqualitäten unter Beweis.
Lacapos Nachkommen waren bislang mit über 290.000,00 DM in Dressur und Springen erfolgreich.

Decktaxe: 1.400 DM (bei Fohlen noch 65 DM)

Shetlandponyhengste:

Flipper / 91 cm / Goldfuchs / 9 Jahre

Ramazotti hat für ein so kleines Pony ein mächtiges Springvermögen und eher viel temperament! Er ist 100% zuverlässig in allen Situationen! Als Kinderpony, Kutschpony, Dressur- Springpony, Hengstkörung, Deutschlands Shety 2000!, Nachkommen in allen Farben, netter Charakter und Kinderlieb!

Decktaxe: 300 DM (bei Fohlen 20 DM)

 

Deckhengst Jo´s Folly  Ramazotti

Braunschimmelschecke,
84cm Wh,
V: Zeferino v.d. Kleine Nes
von: Olli v.d. Eickenwall
M: Zunicca v.d. Polder
von: Romany Victory

- gekörter 1. Prämien-Hengst (Minimaß) in den Niederlanden!
- gekört in Weser-Ems 2001
- auffallend schicker Typ in seltener Farbe
  mit Aufrichtung und raumgreifender Bewegung
- Decktaxe: 500DM (bei Fohlen 20 DM)

Deutsche Reitponyhengste:

Mettur (Dt. Reitponyhengst) / Dunkelbrauner / 12 Jahre / 1, 39m /

Mettur legte 1999 seine Hengstleistungsprüfung in Marbach mit einem Gesamtindex von 128,67 Punkten als dritter von 24 Prüfhengsten ab. Dabei fiel insbesondere seine Ausgeglichenheit in Dressur mit 123,61 und im Springen von 128,67 Indexpunkten auf.
Sein erster Fohlenjahrgang im Jahr 2000 auf der Fohlenschau in Marbach hat die Züchterschaft aufhorchen lassen. An Adel und Bewegungspotential waren die Metteur - Fohlen eine Klasse für sich. Seine ersten Einsätze im Springsport in den noch verbleibenden, wenigen Monaten nach der Decksaison 2000 waren ebenso spektakulär. Einen Sieg und einen dritten Platz in Springpferdeprüfungen der Klasse L und einen blitzsauberen Sieg in der Springpferdeprüfung Klasse M in Königsbronn - Zang brachte Mettur mit nach Hause ins Gestüt..

Decktaxe: 1.550 DM (Bei Fohlen noch 50 DM)

 

 Limus / 1,42m / dunkelbrauner / 10 Jahre  

Limus ist eines der erfolgreichsten Ponys deutschlands. Im Springsport gehört er zu den 10 besten Springponys deutschlands! Er hat zahlreiche Hengstkörungen. Dressurprüfung hat er bis M gewonnen. Seine Nachfahren gehen schon erfolgreich im großen Sport.  Er vererbt alle Farben (bis auf Schecken) und vererbt auch seinen guten Körperbau.

Decktaxe: 1.600 DM (bei Fohlen noch mal 30 DM)

Shayaga-Araber-hengste:

Neddor Neddor (Shayaga-Araber-Hengst), 1,58m / 9 Jahre/Schimmel

Neddor ist gekört und leistungsgeprüft.     1993  legte er seine  HLP  in Marbach  als 
bester  Shagya-Araber in LK 1 ab, wobei er jeweils die 10 für Charakter  und  Temperament
erhielt.       Er ist ein leistungsstarker Hengst,  der  Rittigkeit, Härte,   Schönheit   und  einen
erstklassigen Charakter vereint.

Decktaxe: 1.700 DM (bei Fohlen noch 80 DM)

Quaterhorse-Hengste

  Iron Walker (QH-Hengst) / 1,69m / Dunkelbrauner mit weißen Füßen, Schinppe und Stern / 6 Jahre

von "Charcool" aus der "Vouge Investment", by "The Invester" großrahmiger Allrounder, auch Super geeignet für Hunter Klassen. Sehr lieb und umgänglich, z.Z. in Grundausbildung. Er ist ein Vollbruder zum 2000er DQHA Trail Futurity Sieger. Sein Vater ist AQHA Superior Trailhorse und AQHA Champion. DQHA einbezahlt.

Decktaxe: 1.400 DM (bei Fohlen noch 30 DM)

 Holsteinerhengste:

samos.jpg (38194 Byte) Samos (Holsteinerhengst) / 1,69m / Grauschimmel / geb. 1990 (11 Jahre) /

Körung 1992, temperamentvoll, Sehr viel Springvermögen (S-gewonnen), Gengstleistungsprüfung Note 6,7..

Decktaxe: 1.000 DM (bei Fohlen noch 100 DM)

 Exodus (Holsteinerhengst) / 1,70m / Dunkelbaruner / 6 Jahre

30-Tage-Veranlagungstest 2000 in Zweibrücken abgelegt. Note: 8,13 (2./11) Aus der namhaften holsteinischen Zucht des Caspar von Rumohr, Hemmelsdorf stammt dieser linierte, trocken textierte Halbbluthengst Exodus. Souverän legte er als zweiter mit der Gesamtnote von 8,13 Punkten seinen Veranlagungstest in Zweibrücken ab. Seine Mutter Gerlis ist die Vollschwester des Acord II, derzeit wohl der bedeutendste Springpferdevererber mit einem aktuellen Zuchtwert von 163 Punkten und Rang 1 in der Gruppe der Althengste I in Deutschland. Dobels Araconit v. Acord II kommt ebenfalls aus gleicher Zuchtstätte.

Decktaxe: 1.800 DM (bei Fohlen noch 20 DM)

 




Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!